Ecrit le par et publié dans « Non classé ».

Wenn Satelliten-FOD-Pakete bei der Bildanpassung nicht korrekt eingeschlossen werden, werden sie nicht sofort nach dem Starten des Bildes eingezogen. Wenn Sie jedoch eine andere Sprache verwenden möchten, können Sie für Home- und Pro-Edition-Benutzer die einfachste Methode zum Installieren von Windows 10 Language Pack verwenden. Je nach Windows 10-Version Ihres Computers kann der spezifische Vorgang leicht variieren. Hier ist eine Anleitung für Windows 10 Pro, 1703 build. Fügen Sie Sprach- und Regionsfeatures on Demand hinzu, um Ihre Sprachpakete und LIPs zu unterstützen. Es wird empfohlen, die FODs Basic, Fonts, OCR, Text-to-Speech und Spracherkennung einzuschließen, wenn sie für die Sprachen verfügbar sind, die Sie vorinstallieren. Fügen Sie außerdem die Handschriftsprachkomponente FOD ein, wenn Sie ein Gerät mit einem Stift versenden. Da Windows 10 weiterhin die Systemsteuerung behält, können Sie auch zu Systemsteuerung > Uhr, Sprache und Sprache > Sprache wechseln, dann eine Sprache hinzufügen auswählen und sie als primäre Sprache festlegen. OEMs und System Builder mit Microsoft Software-Lizenzbedingungen können die Language Pack ISO und Feature on Demand ISO von der Microsoft OEM-Website oder dem Device Partner Center herunterladen. 3. Wählen Sie die Sprache, die Sie verwenden möchten, aus der Liste aus, und wählen Sie dann die Version der Region aus, die Sie verwenden möchten. Fügen Sie die Sprachpackung(en) von Interesse hinzu.

Beachten Sie, wie das Language Pack aus dem benutzerdefinierten Repository stammt: Referenz:www.itechtics.com/windows-10-version-1709-language-packs-direct-download-links/#English_8211_USA Einige Windows-Benutzer stellen möglicherweise fest, dass einige Teile ihrer Betriebssystemoberfläche nach der Installation des Language Packs nicht in der gewünschten Sprache angezeigt werden. Das liegt daran, dass Microsoft 3 Arten von Sprachpaketen bereitstellt: Referenz:answers.microsoft.com/zh-hant/windows/forum/windows_10-start/%E5%9C%A8-windows-10/9ab06bf1-3721-4423-b59f-fa22cf5d3f3f3e Zuerst müssen Sie eine Sprachdatei .cab für die richtige Windows 10-Version erhalten. Wenn Sie über ein MSDN-Abonnement verfügen, können Sie das vollständige Microsoft Language Pack ISO-Image direkt von dort herunterladen. Wenn Sie kein MSDN haben, können Sie diese Datei nach ein wenig Suche online finden. Wenn Sie Einsprachprogramm Englisch (USA) für Windows 10 RTM 64bit benötigen (z. B. um RSAT zu installieren), können Sie es hier herunterladen. Folgen Sie den Anweisungen unten, um das Sprachpaket manuell zu installieren. Verwenden Sie Sprachen aus dem Language Pack ISO, nicht aus dem Windows 10 ADK, um WinRE zu lokalisieren. Um Speicherplatz zu sparen, können Sie komponenten für die englische Sprache entfernen, wenn Sie in nicht-englischen Regionen bereitgestellt werden, indem Sie die Sprachkomponenten in umgekehrter Reihenfolge von der Art und Weise deinstallieren, in der Sie sie hinzufügen. Verwenden Sie für Online-Bilder die Systemsteuerung oder die PowerShell-Cmdlets "International Settings PowerShell": Get-WinSystemLocale und Set-WinSystemLocale .

Dies funktioniert mit Sprachen, die als LXPs bereitgestellt werden. Ändern Sie Ihre Standardsprache, Ihr Gebietsschema und andere internationale Einstellungen: Sprachübergreifende Upgrades werden nicht unterstützt. Dies bedeutet, dass Sie bei Upgrades oder Migrationen, wenn Sie ein Betriebssystem aktualisieren oder migrieren, auf dem mehrere Sprachpakete installiert sind, nur die Standardsprache der Benutzeroberflächen aktualisieren oder migrieren können. Wenn beispielsweise Englisch die Standardsprache ist, können Sie nur ins Englische aktualisieren oder migrieren. 1.Gehen Sie zu Einstellungen >Zeit & Sprache >Region & Sprache. Nicht alle LIP-Sprachen haben alle Sprachkomponenten. Luxemburgisch (lb-LU) zum Beispiel hat nur Basis- und Handschrift-FODs. Sie können erfahren, welche FODs für Sprachen in der LP-zu-FOD-Mapping-Tabelle Next verfügbar sind, exportieren Sie alle FODs, die in Ihrem Bild enthalten sind und Satellitenpakete haben, aus der FOD-ISO. Wenn Sie wissen, welche Sprachen Sie hinzufügen möchten, können Sie auch die zugehörigen Sprachfeatures einschließen: Für Offline-Images können Sie nur Sprachpakete und .cab-basierte LIPs angeben, nicht Sprachen, die als .appx-basierte LXPs bereitgestellt werden.

Les commentaires sont fermés.